HSS Logo                                                                                                         

 

.

Dem Buch ganz nah - Der Autor Tom Franklin liest im Kornhaussaal

Am 14. Dezember hatten die Schülerinnen und Schüler aus der KS2 die Möglichkeit, den Schriftsteller Tom Franklin, Autor des Buches „Crooked Letter, Crooked Letter“ zu treffen. Da dieses Werk die Lektüre für das Abitur 2019 im Fach Englisch ist, war das Interesse und die Zuhörerschaft groß, als der aus Mississippi angereiste Autor zu einer Lesung lud. Neben den Schollis waren etwa 300 weitere Kursstufenschüler mit ihren Lehrern aus den umliegenden Gymnasien zu diesem Termin im Saal des Ulmer Kornhaus erschienen.

Franklin gab eine kurze Einleitung zu seinem Roman und las anschließend eine Textpassage vor und erläuterte diese. Dann waren die Abiturienten an der Reihe: Fragen durften gestellt werden, einige präsentierten ihre Interpretationen zu bestimmten Textstellen des Romans: alles auf Englisch natürlich. Tom Franklin hörte aufmerksam zu, beantwortete geduldig die Fragen und bedankte sich anschließend bei den Schülern, die mit ihren Lehrerinnen und Lehrern viel Zeit in die Vorbereitung zu dieser Veranstaltung investiert hatten. So vergingen die eineinhalb Stunden wie im Flug. Die Abiturienten haben an diesem Nachmittag sicher einen noch besseren Einblick in das Buch gewonnen.

 

Helin Rüzgar & Fatima Zacomac, beide KS2 PAG/FAG